EST 1993......


Tjelda fra Jerriks Smykkeskrin
black smoke/white (ns 09)
Geboren am 20-07-2008

HCM & PKD & CIN frei im Alter von 6,5 Jahren!

DNA Test Resultate:
GSD4 frei
Pyruvatkinasemangel (PK-Defizienz) frei
PRA N/N
SMA N/N
Blutgruppe N/N

Stammbaum

Kompletter Inzucht COI ist nur 0,58%!!! Das ist Heut zu Tage eine extreme Seltenheit!
Ebenso wie der extrem niedriege Polaris Gehalt von nur 4,49%!!!

Durch Persönliche Umstände ihrer Besitzer kam Tjelda im Alter von 6 Jahren zu uns zurück.
Sie hat nicht nur ein enorm Urwüchsiges Aussehen, sonder auch den dem entsprechenden Stammbaum!
So ist ihr Vater (Torv Hede's Laban) heute 13 Jahre alt und so fit wie ein Turnschuh! Seine Mutter erreichte das stolze Alter von 17 Jahren!
Tjelda's Mutter (Kida van Ubasti) ist nun 12 Jahre alt und hat immernoch viel Unsinn im Kopf!
Die meisten ihrer Geschwister und auch ihre Eltern wurden im Durchschnitt 15 Jahre alt!
Der gesamte Stammbaum besteht aus Norwegern erster Stunde und vielen Wildfängen (Novizen) !!!
Wir sind so froh das wir dieses Silberstück nun doch noch für unsere Zucht einsetzen können!
Wir sind schon sehr gespannt darauf was uns Tjelda mit unserem Novizen Kater Smyril schenken wird!
Davon werden wir uns auf jeden Fall etwas behalten!!!
Sie bringt uns dem Ziel Gesundheitlich robuste, ECHTE Norwegische Waldkatzen züchten zu können gaaaanz nahe!!!
Tjelda hatte bisher 2 wunderschöne Würfe!
Den letzten hatte sie 2011. Es wird also auch mal wieder Zeit... :)

Vielen Dank Diana das Du uns Deinen Schatz anvertraust!!!

Tjelda muss sich erstmal noch so richtg einleben. Aber sie kommt schon sehr gut mit den anderen Katzen klar!
Das liegt auch daran das sie sofort rollig wurde als sie zu uns kam.
Rollige Katzen stehen höher in der Rangordnung und haben mehr Selbstbewustsein.
Somit werden sie auch schneller von anderen Katzen akzeptiert.
Sie spielt auch schon sehr gerne und ausgelassen mit der Laserlampe. Dann sieht sie genau so aus wie ihre Mutter:
Kida van Ubasti

Leider hat sie sich bei uns nie richtig eingewöhnen koennen. Sie hatte wohl einfach zu viel Konkurrenz?
Oder sie war einfach schon zu alt um in einer grossen Gruppe noch Fuss fassen zu können.
Mann weiss es nicht. Sie hat endlich ein Zuhause gefunden wo sie so richtig gluecklich sein kann!
Sie lebt nun zusammen mit Chaos

Tjelda
Am ersten Tag bei uns


All diese wunderschönen Fotos hat Diana Lindner gemacht!

 

 

 

S